home banner


Am Freitag, den 09.10.2015 feierte der Förderverein sein erstes Flammkuchenfest.
Außergewöhnliche Kreationen erwarteten die zahlreichen Gäste im schön mit Herbstlaub dekorierten Sportheim des FV 09 Niefern.


Und nicht nur das war etwas besonderes, auch die Namen der Flammkuchen waren außergewöhnlich kreativ.

„Bischwiese“(mit Mozzarella, Rucola und Tomaten), „Tooor“ (mit Weißwurst, Süßem Senf und Minibrezeln) „Bambini“(mit Kinderriegel, Honig Chrunch und Ü.-Ei) um nur einige zu nennen wurden auf die Tische serviert.

Ganze elf verschiedene Flammkuchensorten zauberten die Küchenfeen Rita und Kerstin und begeisterten damit die erstaunten Gäste.

Bis spät in die Nacht hinein wurde noch ausgelassen gefeiert.

Ein ganz besonderer Dank gilt den Helfern allen voran den Mädels der Damenmannschaften, die ihre Sache als Bedienungen sehr gut meisterten.

Flammkuchen2015 1

Flammkuchen2015 4

Flammkuchen2015 3

Flammkuchen2015 5

Flammkuchen2015 6

Flammkuchen2015 7