home banner

Bereits zum 9.Mal in Niefern die Weihnachtsbaum-Sammelaktion des Fördervereins statt. Am vergangenen Samstag war um 08:30 Uhr Treffpunkt der Spielerinnen und Spielern am Sportheim „zur alten Papierfabrik“.

Zusammen mit den Fahrern Walter Barth, Uwe Altmann und Holger Fenchel auf den Traktoren und Michael Bräuner mit dem BELLMER-Wagen ging es in die einzelnen Ortsteile von Niefern. Bei einigen gab es flüssige Stärkung – vielen Dank dafür . Über 200 Bäume wurden eingesammelt und bei sehr vielen gab es auch eine Spende für den Förderverein. Dafür möchten wir uns bei den Bürgerinnen und Bürgern recht herzlich bedanken.

Von Holger Zibold wurden die Bäume mit dem großen Häcksler am Bauhof der Gemeinde gleich geschreddert. In der Zwischenzeit wurde von Kerstin im DLRG-Raum das Chili con Carne vorbereitet und Sonja buk einen leckeren Hefezopf. So konnten sich die hungrigen Sammler und Fahrer nach getaner Arbeit stärken.

Ein besonderer Dank des Fördervereins geht nochmals an alle Helfer, den Spielerinnen und Spieler der Aktivität sowie der A-Jugend vor allem den Fahrern und dem DLRG für die Bereitstellung ihrer Räumlichkeit zum Aufwärmen.

Die nächste Baumsammlung findet am 11.01.2020 statt.