home banner

Es dauerte nur 37 Sekunden, ehe alle taktischen Vorgaben die man noch kurz zuvor in der Kabine besprochen hatte, mit dem ersten Angriff der Gastgeber, wieder mal über den Haufen schmeißen konnte. So hatte das Spiel noch nicht mal begonnen und schon rannte man einem Rückstand hinterher.

Wenigstens fand man aber anschließend ganz gut in die Partie und zeigte respektablen Fußball. In der 39. Konnte David Ecker nach schönem Schnittstellenball von Friedrich für den Ausgleich sorgen und nur eine Minute später, konnte Hüseyin Kücük einen Fernschuss von Friedrich, abstauben und sogar für die Führung sorgen. Die Freude währte jedoch nicht lange, kassierte man nach einem langen Ball den 2:2 Ausgleich und Pausenstand. Im zweiten Abschnitt machte man nochmal gut Druck und erarbeitete sich viele gute Szenen. Nachdem Daniel Kern von Ecker in der 60. Minute in Szene gesetzt wurde, konnte dieser zum erneuten Führungstreffer einnetzen. Dann jedoch folgte die Druckphase des FSV die nochmal alles nach vorne warfen. Niefern konnte nur noch wenig für Entlastung sorgen und so kassierte man in der 78. Und 83. Minute tatsächlich noch den 4:3 Rückstand. Zwar sorgte Hasani kurz vor Schluss noch für den Ausgleich, diesen erklärte der Schiedsrichter allerdings für nichtig und man stand nach 90 Minuten, wieder ohne Zähler da.

Für den FVN II spielten:

Julian Bickel, Sebastian Bott, Maximilian Mangold, Hüseyin Kücük (88´ Kevin Braun), Daniel Kern (73´ Amir Ujkani), David Ecker (80´ Timo Kersting), Marcel Kolb, Elfat Hasani, Denis Reich, David Friedrich, Marvin Gammert

Ferner im Kader: Kevin Modery und Daniel Hecht

Trainer: Timo Kersting und Amir Ujkani

Herren II Quick-Info

Trainingszeiten:

Dienstag 19.30 - 21.30 Uhr Donnerstag 19.30 - 21.30 Uhr

Trainingsort:

Trainingsplatz B10

Trainer/Betreuer:

Timo Kersting, Florian Wiedmann, Fabian Bartz

Kontakt:

herren@fvniefern.de

Ergebnisse 2. Herrenmannschaft

Tabelle 2. Herrenmannschaft