home banner

Präsentation Herren II 2017/2018

Vinaora Nivo Slider 3.x

In einer umkämpften Anfangsphase waren Torchancen zunächst noch Mangelware. Niefern machte das Spiel während Singen kompakt verteidigte und immer wieder versuchte Konter zu setzen. Einen dieser konnte unser starker Schlussmann Hirsch in der 18. Minute aber vereiteln.

Kurz darauf konnten unsere Jungs dann das 0:1 erzielen. Nach schönem Spielaufbau, einem Schnittstellenpass in die Spitze, war es letztendlich Tamas Magdas, der das Leder aus 11 Metern mit einem abgefälschten Schuss zur Führung im Tor unterbrachte. Kurz darauf war es Spielertrainer Timo Kersting, der nach einem Eckball von Geiger zum 0:2 einköpfte. Ein umstrittener indirekter Freistoß aus neun Metern, verhalf den Gastgebern zum Anschlusstreffer und somit auch zum Halbzeitstand von 1:2.
Eine etwas andere Halbzeitansprache bekamen die Jungs dieses Mal zu hören. Nachdem mit 7 gelben Karten so gut wie jeder vom „Unparteiischen“ ermahnt wurde, hieß es nun, sich noch mehr auf die eigenen Stärken zu besinnen. Gesagt, Getan!
Direkt nach Wiederanpfiff wurde Kersting zum Assistgeber. Nachdem er sich auf dem linken Flügel durchgemogelt hatte, brauchte David Ecker den Ball nur noch vor dem Torhüter über die Linie drücken. Der erneute Anschlusstreffer ließ jedoch nicht lange auf sich warten. In der 50. Minute hatte Hirsch in einer 1 gegen 1 Situation keine Abwehrchance mehr. Jedoch entwickelte der FVN immer größere Spielfreude und erhöhte in der 60. Minute auf 2:4. Nach einer blind geschlagenen Flanke von Kelmendi, verarbeitete Ecker diese am langen Pfosten vorbildlich, legte quer und Tamas Magdas hatte keine Probleme aus kurzer Distanz. Niefern spielte weiter gut nach vorne, kombinierte sich teilweise traumhaft in die Gefahrenzone, doch ließen die Abschlüsse zu wünschen übrig. So blieb es Tamas Magdas mit seinem dritten Treffer vorbehalten, dass letzte Tor der Nieferner an diesem Tage zu schießen, als er auf der linken Seite durchbrach und den Ball aus spitzem Winkel, mit der Picke an die Unterlatte nagelte. Nachdem man hinten etwas zu lässig agierte, kassierte man noch einen weiteren Treffer, was am Ende jedoch keine Auswirkungen hatten.

Für den FVN II spielten: Maximilian Hirsch, Sascha Deurer, Dominik Barth, Karsten Scheffelmeier, David Ecker, Ilker Bozdag, Cedric Geiger, Marcel Kolb, Tamas Magdas, Tim Siedelmann, Timo Kersting, Dukagjin Kelmendi, Hüseyin Sari, Timo Lemke

Herren II Quick-Info

Trainingszeiten:

Dienstag 19.30 - 21.30 Uhr Donnerstag 19.30 - 21.30 Uhr

Trainingsort:

Trainingsplatz B10

Trainer/Betreuer:

Timo Kersting, Florian Wiedmann, Fabian Bartz

Kontakt:

herren@fvniefern.de

Ergebnisse 2. Herrenmannschaft

Tabelle 2. Herrenmannschaft