home banner

Präsentation Herren II 2017/2018

Vinaora Nivo Slider 3.x

Nach gefühlt ewiger Spielabstinenz konnte sich der FV Niefern II mit einem gelungenen Derbysieg gegen die Nachbarn aus Öschelbronn wieder in den Spielalltag integrieren.

Auch machte es den Anschein, als schaute sich das Perspektivteam um Kersting und Ujkani, einiges vom Landesligakader ab. So begann man jedenfalls und konnte nach einer schönen Flanke von Geiger durch David Ecker bereits in der achten Minute die Führung verzeichnen. David Ecker war es auch, der nach einer viertel Stunde Spielzeit, ein Tor der Marke „so eins schießt er nie wieder“ zum 2:0 erzielte. Nachdem sein Passversuch in die Schnittstelle vom Gegner zunächst noch abgewehrt wurde, hielt er aus 25 Metern einfach mal drauf, worauf das Leder unhaltbar und perfekt im langen Tordreieck sein Ziel fand.
Doch danach ließen die Hausherren die Zügel wieder etwas schleifen und es zeigten sich erneut Parallelen zur ersten Mannschaft auf. In diesem Fall das Verteidigen gegnerischer Standards. Denn durch einen Eckball in der 21. Minute gelang dem FVÖ der Anschlusstreffer. In der 38. Minute konnte man allerdings den alten Vorsprung wieder herstellen. Bah konnte im Strafraum nur noch durch ein Foul gestoppt werden und den fälligen Strafstoß versenkte David Ecker zum 3:1 Pausenstand.
Nach der Halbzeit waren es die Gäste, die engagierter aus der Kabine kamen und der FVN fand einfach nicht mehr richtig zu seinem Spiel. Mit vielen Fehlpässen im Spielaufbau ermöglichte man den Gegnern immer wieder gute Ausgangssituationen welche zu unserem Glück jedoch nicht fruchteten. Im Gegenzug ließ man allerdings noch die eine oder andere Großchance aus und kassierte in der 70. Minute, wieder durch einen Standard, den erneuten Anschlusstreffer. Mit Rückblick auf den Landesligakader war nun natürlich die Sorge groß, hier doch noch den Dreier aus den Händen zu geben. Der FVÖ konnte letztendlich aber keinen Abschlussdruck mehr aufbauen und der FVN II erbeutete den ersten Dreier im Jahr 2018.

Für den FVN II spielten: Maximilian Hirsch, Dominik Barth, Marcel Kolb, Sascha Deurer, Ilker Bozdag, David Ecker, Tim Siedelmann, Michael Stamer, Cedric Geiger, Karsten Scheffelmeier, Hüseyin Sari, Timo Kersting, Dukagjin Kelmendi

Herren II Quick-Info

Trainingszeiten:

Dienstag 19.30 - 21.30 Uhr Donnerstag 19.30 - 21.30 Uhr

Trainingsort:

Trainingsplatz B10

Trainer/Betreuer:

Timo Kersting, Florian Wiedmann, Fabian Bartz

Kontakt:

herren@fvniefern.de

Ergebnisse 2. Herrenmannschaft

Tabelle 2. Herrenmannschaft