home banner

Präsentation Herren I 2017/2018

Vinaora Nivo Slider 3.x

Bei schönem Fußballwetter konnte sich der FV 09 Niefern am Ostermontag erneut wichtige Punkte zur Sicherung des Klassenerhalts ergattern.
Gegen den Favorisierten Zweitplatzierten aus Heidelsheim erwischte man den besseren Start und konnte zu Beginn schon die erste Chancenaneinanderkettung verzeichnen, die aber letztendlich mit einem Aluminiumtreffer endete.

Anders als die letzten Spiele trat man am heutigen Tag mit breiter Brust auf und war durchaus in der Lage den starken Gästen Paroli zu bieten. So hielt unsere Defensivreihe um S. Schöpf, Heidecker, Fixel und Demirer den Ball weitestgehend vom eigenen Gehäuse fern und auch im Mittelfeld war man mit Weiss und Karagüzel stets präsent und konnte den vielen Fans heute ein ansehnliches Spiel liefern. So war es in der 30. Minute Denny Andrijevic, dessen abgefälschter Schuss aus 25 Metern, über den Keeper hinweg seinen Weg ins Tor fand. Mit der durchaus verdienten Führung ging es dann auch in die Halbzeitpause.
Einen besseren Start in Hälfte Zwei erwischten allerdings die Gäste, doch auch hier rettete der Querbalken. Nach der ersten Druckphase fanden unsere Jungs dann wieder besser in die Partie und lieferten sich ein Spiel auf Augenhöhe. Weiterhin wollte man hinten nichts anbrennen lassen und konnte so aus einer sicheren Defensive das Match bestreiten. Für die Erlösung sorgte in der 84. Spielminute erneut Denny Andrijevic. Mit einem direkten Freistoß aus spitzem Winkel, überraschte er den Torhüter am kurzen Eck und traf zum 2:0. Mit der vermeintlichen Vorentscheidung im Rücken, entschieden sich die Jungs dieses Mal das Nervenkostüm der Fans nicht zu strapazieren und legten kurz vor Schluss noch einen dritten Treffer nach. Andrijevic nun als Assistgeber, sein Ball in die Schnittstelle erreichte den widergenesenen Timo Graf, der sich am Torwart vorbeimogelte und das Leder zum 3:0 Endstand einschob.
Letztendlich ein starkes Spiel, ein verdienter und vor allem wichtiger Sieg unserer Herren, da die Verfolger im Tabellenkeller ebenfalls wieder Punkten konnten. Mit diesen neun Punkten aus den letzten fünf Spielen konnte man nun auch endlich wieder an das rettende Mittelfeld anschließen.
Kommenden Samstag trifft man im Enztalstadion auf den FC Östringen, wo es gilt die Serie fortzusetzen.
 
Für den FVN I spielten:
Joshua Nagy, David Kaul (66´ Timo Graf), Sebastian Schöpf, Michael Stamer, Savas Karagüzel, Julian Schöpf, Denny Andrijevic, Maximilian Weiss, Ensar Demirer (82´ Steven Recchia), Marco Heidecker, Marcus Fixel, Lukas Voltin
Ferner im Kader: Lukas Christen, Mamatou Bah
Trainer: Philipp Michalzick

Herren I Quick-Info

Trainingszeiten:

Dienstag 19.30 - 21.30 Uhr
Donnerstag 19.30 - 21.30 Uhr

Trainingsort:

Trainingsplatz B10

Trainer/Betreuer:

Norbert Kolbe, Timo Kerstin, Thomas Krause
Michael Bräuner, Tobias Berger, Florian Wiedmann

Kontakt:

herren@fvniefern.de

Ergebnisse 1. Herrenmannschaft

Tabelle 1. Herrenmannschaft