home banner

FV 09 Niefern – FV Ettlingenweier 2:1 (1:0)

Nach langer Zeit konnte unser Landesliga-Team mal wieder einen Dreier einfahren und sich nun endlich mal für eine gute Leistung, selbst belohnen. Ein Start nach Maß hatte man natürlich, als der zurückgekehrte David Kaul das Leder aus 25 Meter, ins Tordreieck schweißte und mit Hilfe des Innenpfostens für die 1:0 Führung in der vierten Spielminute sorgte. Auch in der Folgezeit der FVN im Vorwärtsgang.

Weiterlesen ...

SpVgg. Zaisersweiher – FV 09 Niefern II 3:0 (2:0)

Absolut schwache Leistung lieferten die Mannen um Kersting und Ujkani im Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn ab. Man war heute einfach nicht auf einer Höhe und sowohl Gedanklich als auch Körperlich immer einen Schritt zu spät, womit man dem Gastgeber zu keiner Minute des Spiels den Sieg streitig machen konnte.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern II – FC Vikt. Enzberg 1:1 (0:0)

Wie schon letzte Woche hatte das Team einen vermeintlichen Außenseiter als Gegner und erneut reichte es nur für ein unentschieden. Dennoch eine respektable Leistung der Auflaufenden, denn Kersting und Ujkani hatten mit extremen Personalmangeln zu kämpfen. So hatte man letztendlich 4 Torhüter und einige komplett untrainierte Kandidaten auf dem Platz, sodass man hier schon von einem Punktegewinn reden konnte.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern – VFB Bretten 2:2 (0:0)

Nachdem man sich letzte Woche im ersten Spiel des Jahres 2019 in Kirchfeld mit 2:0 geschlagen geben musste, konnte man sich gegen den Tabellenkonkurrenten zumindest einen Punkt sichern. Bei nicht gerade schönem Fußballwetter, ereignete sich zunächst mal eine ebenso unschöne Landesligapartie, von der es in Durchgang Eins wenig zu berichten gab.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern II – Spfr. Mühlacker 3:2 (3:1)

Nicht einfach haben es momentan Timo Kersting und Amir Ujkani, die seit der Winterpause einen Umbruch im Perspektivkader stemmen müssen, denn viele der eigenen A-Jugend sind seit der Vorbereitung nun bereit, ihre Schuhe für die Aktivität zu schnüren. Wobei man letzte Woche noch in Göbrichen mit 5:1 unter die Räder kam, zeigte man diese Woche eine Leistungssteigerung und konnte den ersten Dreier im Jahr 2019 einfahren.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern II – FSV Eisingen 0:4 (0:2)

Ratlose Gesichter bei unserem Perspektivkader, welcher heute im gesamten Teamkonstrukt zu viele Defizite vorwies. Hinten zu anfällig und vorne zu ungefährlich. So zeigte sich erneut das Problem, was unser Team mit gegnerischen langen Bällen hat. Denn bereits in Halbzeit Eins konnte man locker acht Mal ganz simpel überspielt werden und hatte hiermit vor allem über die linke Seite seine Probleme.

Weiterlesen ...

SC Wettersbach – FV 09 Niefern 0:2 (0:1)

Nach langer, langer Durststrecke scheint sich der FV 09 Niefern nun endlich gefangen zu haben. Denn nach dem verdienten Sieg gegen Espanol Karlsruhe, konnte man nun auch das erste Mal Auswärts, Punkte ergattern. Mit etwas konsequenterer Chancenverwertung, hätte man hier sogar ein wenig was für das Torverhältnis tun können.

Weiterlesen ...

1. FC Nußbaum – FV 09 Niefern II 5:2 (2:2)

Eine Niederlage setzte es am vergangenen Sonntag für unseren Perspektivkader, wobei dieses Ergebnis, dem Spielverlauf absolut nicht gerecht wurde. Nußbaum kam besser ins Spiel und konnte bereits in den ersten 10 Minuten, zwei Mal einnetzen. Es dauerte eine Weile, bis man sich beim FVN II auf die Spielweise der Gastgeber eingestellt hatte. Denn deren Mittelfeld wurde ausschließlich defensiv genutzt.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern – FC Espanol Karlsruhe 2:1 (1:0)

Der vergangene Mittwochabend, lieferte Stoff für eine Geschichte, die nur der Fußball schreibt. Vor drei Wochen noch ein wetterbedingter Spielabbruch beim Stand von 1:6 in der 66. Spielminute (einige weitere Minuten und das Ergebnis wäre gewertet worden) und im Nachholspiel verlässt der FV 09 Niefern nach 90 Minuten, als Sieger den Platz. Dabei trat man in dieser Partie als kompletter Außenseiter, gegen die spielstarken Spanier an, die in der ersten Begegnung nicht umsonst sechs Mal einnetzen konnten und beendete somit den Negativtrend von sieben Niederlagen in Folge.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern – 1. FC Ersingen 1:4 (1:2)

Weiter Berg ab geht es für unser Landesligateam, das auch im vielversprechenden Derby gegen den 1. FC Ersingen, keine Punkte einfahren konnte und somit, nach 8 Spielen mit Null Punkten, die rote Laterne mit sich trägt und immer mehr Land zum rettenden Ufer verliert.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern II – 1. FC Ersingen II 2:1 (0:1)

Einen weiteren Dreier hingegen fuhr unser Perspektivkader in einer überaus umkämpften Partie, mit einer starken Mannschaftsleistung ein, auch wenn dies Anfangs keiner erwartet hätte. Denn von Beginn an übernahmen die Gäste das Ruder und erarbeiteten sich in der ersten Hälfte einige Chancen, welche aber mit vollem Einsatz von den Abwehrreihen um L. Scheffelmeier und Aydin, bis hin zum starken Schlussmann Kern entschärft werden konnten.

Weiterlesen ...

ASV Durlach – FV 09 Niefern 2:1 (1:0)

Auch das sechste Spiel des FV 09 Niefern, konnte nach 90 Minuten Spielzeit, nicht erfolgreich gestaltet werden. Leider schon fast üblich, geriet man zum dritten Mal in Folge, bereits mit dem ersten Angriff der Gegner ins Hintertreffen und startete so gesehen erneut mit einem Handicap in die Partie. Unter schwierigen Platzverhältnissen, fand kein schönes Spiel statt, jedoch kämpfte sich der FVN langsam ins Spiel, auch wenn der ASV in Halbzeit Eins ein Chancenplus verzeichnete.

Weiterlesen ...

FV Ettlingenweier – FV 09 Niefern 3:1 (2:0)

Im Samstagsspiel gegen die Truppe aus Ettlingenweier, hatte unser Team um neuen Coach Roman Gichau, leider das Nachsehen.

Nachdem man sich erneut so viel vorgenommen hatte, wurden alle guten Vorsätze mit der ersten Aktion der Gastgeber sofort über den Haufen geworfen. Nach einem Angriff über die rechte Seite, geriet man bereits in der zweiten Minute ins Hintertreffen, ohne überhaupt einmal im Ballbesitzt gewesen zu sein.

Weiterlesen ...

FV Lienzingen – FV 09 Niefern II 7:0 (4:0)

Ein schwarzer Tag für unser Perspektivteam, welches nach den starken Leistungen in den letzten Wochen, beim FVL unter die Räder kam. Während man sich heute nämlich an der spielerischen Marschroute probierte, nutzten die Gastgeber, auf ihrem ausgetrockneten Kartoffelacker in Beachfußball-Manier, ihren Heimvorteil perfekt aus.

Weiterlesen ...

FC Vikt. Enzberg – FV 09 Niefern II 1:3 (1:1)

Einen verdienten Sieg fuhr unser A-Klasse-Kader am Donnerstagabend im Lokalderby gegen Enzberg ein. Auch wenn die erste halbe Stunde auf Augenhöhe stattfand und man in der 22. Minute durch einen Elfmeter ins Hintertreffen geriet, blieb man geduldig, nahm das Spiel langsam an sich und erarbeitete sich durch eine kompakte Mannschaftsleistung immer mehr Chancen.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern II – SpVgg. Zaisersweiher 3:1 (0:0)

Mit einem voll besetzten Kader, konnte Trainer Ujkani am Sonntag aus den vollen Schöpfen und stellte die Mannschaft gut auf den Gegner ein. Ganz mitspielen wollte lediglich das Wetter nicht, starke Windböen beeinflussten das Spiel sehr.

Dennoch hatte der FVN II einen guten Start in die Partie und dominierte vom Anpfiff an. Note Mangelhaft gab es jedoch wieder für die Chancenverwertung. Den Anstatt mit fünf Toren Vorsprung, ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern trennt sich von Trainer Erkan Bostan!

Geschuldet an der momentanen sportlichen Situation vom Landesligateam des FV 09 Niefern, entschied sich der Verein bereits recht früh in dieser Saison, nach 4 Auftaktniederlagen in Folge, die Zusammenarbeit mit Cheftrainer Erkan Bostan, zu beenden. Bis auf weiteres, wird Roman Gichau die sportliche Leitung der Mannschaft übernehmen.

FC Nöttingen II – FV 09 Niefern 4:0 (1:0)

Wenig schön zu reden gab es am vergangenen Sonntag im Derby gegen die U-23 des FC Nöttingen und man konnte schon fast froh sein, nicht noch höher verloren zu haben. Von Beginn an sah man konzeptlose Nieferner, denen der Anschluss, an die letzte vielversprechende Partie nicht gelingen wollte.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern – FC Östringen 0:1 (0:0)

Knappe Niederlage in der Landesliga

Auch im dritten Spiel der neuen Spielzeit, gab es erneut keine Ausbeute für den Landesligakader des FV 09 Niefern und langsam kommen Erinnerungen des letzten Jahres hoch, in denen man ebenfalls mit einem solchen Negativtrend in die Saison startete.

Weiterlesen ...

FV 09 Niefern II – TSV Ötisheim 6:2 (2:1)

Niefern II sichert sich ersten Dreier

Nachdem zuvor noch die Damen II ein Unentschieden und die Damen I einen Sieg einfahren konnten, setzten die Herren II noch einen drauf und sicherten sich ihren ersten Saisonsieg und dann auch noch mit einem solchen Torfestival.

Weiterlesen ...

Ergebnisse 1. Herrenmannschaft

Ergebnisse 2. Herrenmannschaft

Tabelle 1. Herrenmannschaft

Tabelle 2. Herrenmannschaft