home banner

Präsentation Herren 2017/2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

FV Niefern gewinnt souverän den S & G Mitternachtscup

Mit einem Kracher schloss der FV 09 Niefern das sportliche Jahr 2017 ab! In er Schwarzwaldhalle in Birkenfeld konnte die bestens vom Trainer Amir Ujkani eingestellte Truppe den verdienten Sieg des S & G Mitternachtscup einfahren und heimste zugleich die 1.000€ Preisgeld ein!


Nach einem fast schon typischen Nieferner Start – eine 1:4 Niederlage gegen Huchenfeld –  steigerte sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel. So gewannen sie das Spiel gegen Öschelbronn (1:2), dem ein Unentschieden gegen den CfR folgte (1:1). Die beiden weiteren Spiele der Vorrunde wurden ebenfalls gegen Höfen (3:0) und Büchenbronn (1:0) gewonnen.


Als Gruppenerster (10 Punkte) zogen die Jungs in die Zwischenrunde ein. Nach dem verdienten Sieg gegen Langensteinbach (1:0) und einem megaspannendem Spiel gegen Büchenbronn, das 1:1 endete, stand man im Finale gegen den FC Ispringen.


Hier ging im wahrsten Sinn die Post ab, denn der Ispringer Fanblock feuerte lautstark den FCI an. Doch die Nieferner blieben komplett unbeeindruckt und Markus Fixel schob in der 2. Minute zum 1:0 ein. Nun musste Ispringen was tun und Torwart Joshua Nagy parierte eine wahre Flut von Schüssen.

Letztendlich lief die Zeit für die Nieferner Jungs und kurz vor Mitternacht war der verdiente Turniersieg unter Dach und Fach.


Für den FVN spielten: Joshua Nagy, David Kaul, Cedric Geiger, Markus Fixel, Ilker Bozdag, Julian Schöpf, Amir Ujkani

SG Titel2018

Herren I - SC Wettersbach 2:2

Was für ein Spiel! Nachdem bei Dauerregen und tiefem Boden beide Mannschaften auf Augenhöhe spielten, konnten die Zuschauer keinen Unterschied zwischen dem Tabellenvierten und dem auf 13. Platz stehenden Niefernern feststellen.

Weiterlesen ...

Herren II – TSV Wurmberg-Neubärental II 3:1 (0:0)

Herren II wieder auf der Siegesstraße?!
 
Einen recht angenehmen Novemberabend erwischte man am Donnerstag im Spiel gegen den zweitplatzierten aus Wurmberg, eine chancenreiches Partie wollte sich in Abschnitt Eins aber nicht entwickeln. Der erste nennenswerte Warnschuss kam nach 20 Minuten von den Gästen, verfehlte das Tor von Nagy aber klar.

Weiterlesen ...

FC Flehingen – Herren I 1:2

Endlich – der erste Sieg des FVN in der Landesliga ist unter Dach und Fach. Damit konnten die Grün-Weißen auch die Rote Laterne an Neuthard abgeben und rutschten einen Platz nach oben!

Das Spiel begann ganz nach dem Geschmack der Nieferner Zuschauer, denn bereits nach 6 Minuten konnte Timo Graf zum Führungstreffer einnetzen.

Die Gastgeber wollten sich das nicht gefallen lassen, doch die Nieferner zogen ihr Spiel durch. Den Ausgleich in der 39.Minute konnten sie zwar nicht verhindern, aber die Spiellust wurde deswegen nicht gebremst. Man merkte deutlich, dass es einfach an der Zeit war, dass der Knoten platzte!

Nach dem Seitenwechsel bewies Trainer Philipp Michalzick mit der Einwechslung von Marco Heidecker ein glückliches Händchen. Nach 10 Minuten traf er zum Führungstreffer (69‘). Nun wurde das Spiel noch spannender, denn die Hausherren hatten nicht vor, das Spiel zu verlieren.

Doch die Nieferner hatten mehr Biss und den unbedingten Siegeswillen, so dass sie den ersten Sieg der Saison auch nach 5 Minuten Verlängerung endlich feiern konnten!

TuS Bilfingen II - Herren II 4:0 (1:0)

Keine blütenweiße Weste, kann das Team um Kersting und Ujkani mehr vorweisen, denn im Spiel gegen Bilfingen musste man sich geschlagen geben, während die TuS nun mit neun Siegen aus neun Spielen davon zieht.

Trotz der schlechten Wetter- und Platzverhältnisse, war es von Beginn an eine temporeiche und gute B-Klasse Begegnung. Obwohl unsere Trainerduo heute nicht aus dem Vollen schöpfen konnte, schlugen sich unsere Jungs ganz wacker und hatten in Halbzeit Eins, sogar minimal mehr Spielanteile.

Weiterlesen ...

Herren II - FC Fatihspor Pforzheim II 6:2 (3:2)

Sechs mal Drei gleich Achtzehn
 
Weiterhin mit blütenweiser Weste schreitet das Team von Timo Kersting und Amir Ujkani in der Kreisklasse Pforzheim B1 voran. Lediglich das Perspektivteam von Bilfingen kann das Selbe vorweisen, steht mit zwei Spielen mehr, allerdings an der Tabellenspitze, vor dem FV Niefern II. Nachdem unsere Truppe mittlerweile drei Wochenenden hintereinander kein Spiel mehr bestreiten durfte, war es nun endlich wieder soweit.

Weiterlesen ...

Herren I – TSV Reichenbach 1:2 (0:2)

Nach dem schmerzhaften Abschied unseres langjährigen Trainers Norbert Kolbe, hatten am Samstagnachmittag, dass neue Duo Philipp Michalzick und Dominik Bernecker ihren Einstand in der Landesliga Mittelbaden. Bereits am Dienstag begann die Zusammenarbeit in der neuen Konstellation, um den Negativtrend des FV 09 Niefern zu beenden.
 
Auf heimischen Rasen und für den Oktober, super Fußballwetter, erwischte man aber nicht grade einen Start nach Maß. Denn bereits in Minute Sechs, nach einem langen Ball und einer schönen Direktabnahme vom Gästestürmer Ruppenstein, geriet man ins Hintertreffen.

Weiterlesen ...

Norbert Kolbe nicht mehr Trainer des FV 09 Niefern

Nach ausgiebiger Analyse der aktuell prekären sportlichen Situation der Landesliga-Mannschaft des FV 09 Niefern ist die Vereinsleitung sowie Norbert Kolbe im beiderseitigem Einvernehmen zu der Entscheidung gekommen, dass eine sofortige Beendung der Zusammenarbeit für beide Seiten die sinnvollste Lösung ist.

Bis zur Winterpause werden Dominik Bernecker und Philipp Michalzick als Interimstrainer die Leitung der Mannschaft übernehmen. Der FV 09 Niefern bedankt sich bei Norbert Kolbe für sein außergewöhnliches und erfolgreiches Engagement, das mit dem Aufstieg  in die Landesliga Mittelbaden und dem letztjährigen souveränen Klassenerhalt seine Krönung erfuhr.       kg

Herren I – SV Langensteinbach 1:1

Der FVN wollte nach Der langen Durststrecke ohne einen Punkt nun endlich den ersten Dreier der Saison einfahren. Von Anfang an nahmen die Nieferner das Heft in die Hand und in der 38.Minute legte Timo Graf den Grundstein für einen möglichen Erfolg.

Weiterlesen ...

Herren I – 1. FC 08 Birkenfeld 0:3 (0:1)

Auch im zweiten heimischen Lokalderby und somit vierten Spiel in Folge, musste sich das Landesliga-Team von Norbert Kolbe mit Null Zählern zufrieden geben. Nach einer ausgeglichen Anfangsphase geriet man in der 31. Minute nach einem Eckball ins Hintertreffen und war erneut nicht in der Lage, offensiv genug Akzente für einen eventuellen Ausgleich zu setzen.

Weiterlesen ...

Herren II – TSV Maulbronn 2:1 (2:1)

Matchwinner am heutigen Tag im Spitzenspiel, der Kreisklasse B1 Pforzheim, war definitiv Mamatou Bah, der mit seinen beiden Treffern für den fünften Dreier in Folge sorgte. Dabei begann die Partie absolut nicht nach Maß, da man bereits nach dem ersten Eckball der Gäste, per Kopf in Rückstand geriet.

Weiterlesen ...

GU Türk. SV Pforzheim - FV 09 Niefern 0:1 (0:0)

Niefern nun in der 3. Runde im bfv-Rothaus-Pokal. Von einem Hochklassigen Spiel konnte am heutigen heißen Sonntag jedoch nicht die Rede sein. Unsere Jungs machten zwar das Spiel, gefährlich wurde man in der ersten Halbzeit jedoch nicht. Die GU hingegen machten die Räume in der eigenen Hälfte eng und versuchten immer wieder schnelle Konter zu fahren, die aber ebenfalls für wenig Gefahr sorgten.

Weiterlesen ...

Herren bfv-Rothaus Pokal Runde 2

Nach dem fullminanten Weiterkommen gegen den FC Olympia Kirrlach geht es am kommenden Sonntag in die 2. Runde des bfv-Rothaus Pokals. Um 17.00 Uhr ist Anpfiff beim GU-Türk. SV Pforzheim. Wir wünschen unserer Mannschaft weiterhin viel Erfolg. 

 

Pokal Runde2

FV 09 Niefern – FC Olympia Kirrlach 7:3 n.V (0:3)

Bereits mit dem ersten Pflichtspiel in der neuen Spielzeit 2017/18, packten die Nieferner Jungs ein Spiel aus, was wohl so schnell nicht mehr in Vergessenheit geraten wird. Mit dem Los gegen den frisch gebackenen Verbandsligisten, traf man nicht unbedingt auf einen Wunschgegner, was sich in der ersten Halbzeit auch direkt so abzeichnete.

Weiterlesen ...

Herren starten in den bfv-Rothaus Pokal

Am morgigen Sonntag starten unsere Herren gegen den FC Olympia Kirrlach in den bfv-Rothaus-Pokal.

Aufgrund von Platzpflegemaßnahmen finden das Spiel beim FC Viktoria Enzberg statt. Hierzu bereits vielen Dank für die Nachbarschaftshilfe.

Spielbeginn 17.00 Uhr.

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg.

pokal kirrlach

Vorbereitungstermine Herren 2017/2018

Die kommenden Spiele unserer Herren:

15.07.17 FC Nöttingen in Weiler 16.30 Uhr
16.07.17 Germ.Friedrichstal in Pfaffenrot 18.30 Uhr
22.07.17 FC Dietlingen in Ellmendingen 18.00 Uhr
23.07.17 Olympia Kirrlach in Enzberg 17.00 Uhr (BFV-Pokal)
02.08.17 beim FV Malsch 19.30 Uhr
09.08.17 beim FV Knittlingen 19.00 Uhr
27.08.17 FC Heidelsheim in Heidelsheim 15.00 Uhr Rundenauftakt Landesliga Mittelbaden

Änderungen vorbehalten

 

Ergebnisse 1. Herrenmannschaft

Ergebnisse 2. Herrenmannschaft

Tabelle 1. Herrenmannschaft

Tabelle 2. Herrenmannschaft