home banner

Präsentation AH 2016/17

ah

Stehend von links: Andreas Bauer, Nico Voges, Marco Bauer, Andreas Sruk, Otman Demnouti, Ronny Späth

sitzend von links: Gerd Lammel, Matthias Keller, Christof Gerstenäcker, Anthony Lutz, Jürgen Göhricke

 

Das AH-Team war am Samstag, 28.05. in Neuhausen zu Gast. Beim dortigen Sportfest hatten die AH-Verantwortlichen ein 11er Spiel ausgemacht. Nach dem Aufwärmen im Nieselregen kam pünktlich zum Spielbeginn die Sonne raus – und die schwüle Hitze raubte einem fast den Atem.

Doch das Spiel begann recht munter, und obwohl die Heimelf sofort das Heft in die Hand nahm, konnte die Abwehrabteilung um Markus Hoppe, Michael Rühle Gerd Lammel  und Tormann Ronny Spät mit einigen super Paraden glänzen und das Tor sauber halten. Umgekehrt hatten die Nieferner „Jungs“ auch einige Hochkaräter im Angebot. Sekunden vor der Halbzeit wurde dann ein Zuspielfehler im Mittelfeld konsequent vom Gegner genutzt und das Leder zu 1:0 Pausenführung versenkt.
In der zweiten Hälfte kamen die Nieferner besser ins Spiel, die Zuspiele wurden genauer und sie erarbeiteten sich einige gute Möglichkeiten – doch die Tore schossen die Neuhausener! Alles Aufbäumen der AH führte leider nicht zum Erfolg! Der Endstand mit 4:0 ist eindeutig mindestens 2 Tore zu hoch ausgefallen, aber die Mannschaft nahm es mit Humor.


Im Anschluss saßen Alle noch eine Weile gemütlich zusammen und ließen sich ein kühles Blondes schmecken – verdient haben sie es! gk


Es spielten für die FVN-AH: Ronny Spät, Cemal Yesildag, Gerd Lammel, Tony Lutz, Matthias Keller, Markus Hoppe, Martin Künkele, Michael Rühle, Martin Heinig, Marco Bauer, Christof Gerstenäcker Peter Schindele und Othmane Demnouti

DSC 0649

DSC 0665

DSC 0673

DSC 0684

AH Quick-Info

Trainingszeiten:

Oktober – März:
Halle 20.00 – 22.00 Uhr

April – September:
Rasenplatz 19.00 – 21.00 Uhr

Trainer/Betreuer:

Anthony Lutz, Martin Künkele

Kontakt:

ah@fvniefern.de